Psychotherapiepraxis Dürken Antje Köppen

Zur Person

  • 1968 in Berlin, DDR  geboren
  • seit 1997 in Mecklenburg lebend
  • 1 Sohn

Beruflicher Werdegang

  • 1987-1994 Studium der Humanmedizin  an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 1994-1996 AIP in Akutpsychiatrie in Berlin und Suchtklinik in Teupitz
  • 1997-2009 Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Röbel/ Mecklenburg-Vorpommern, davon 1 Jahr Elternzeit und  1 Jahr Neurologie Krankenhaus Plau am See, seit 2005 als Fachärztin, Oberärztin für die Psychotherapie- und Suchtstation
  • seit  2009 selbständig in eigener Praxis in Röbel / Müritz als Ärztliche Psychotherapeutin mit tiefenpsychologisch-fundierter Psychotherapie und Kassenzulassung

Berufliche Aus- und Weiterbildung

  • 1993-1997 Ausbildung und Selbsterfahrung in Integrativer Körperpsychotherapie am Ströme-Institut in Berlin
  • 1995 Ausbildung in biodynamischer Massage nach G. Boyesen
  • 1999-2001 Psychotherapie-Ausbildung am Institut für Klinische Psychotherapie Mecklenburg-Vorpommern mit Theorieweiterbildung, Einführung in die Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik (OPD),tiefenpsychologisch-orientierter Selbsterfahrungsgruppe, Ausbildung in Autogenem Training, Progressiver Muskelrelaxation und weiteren Entspannungstechniken
  • 2003-2007 Ausbildung in Dialektisch- Behavioraler- Therapie (DBT) bei der Arbeitsgemeinschaft für wissenschaftliche Psychotherapie in Freiburg und Berlin
  • seit 2004 regelmäßige Balintgruppenarbeit bei Fr. Torge-Decker, Fachärztin für Innere Medizin, Psychotherapeutische Medizin u. Psychoanalyse, Gruppenleiter der Deutschen Balint-Gesellschaft
  • seit 2007 Ausbildung in Katathym-Imaginativer Psychotherapie (KIP) bei der Arbeitsgemeinschaft für katathymes Bilderleben und imaginative Verfahren in der Psychotherapie (AGKB) e.V.
  • Traumatherapeutin der KIPT (Katathym-Imaginative Psychotrauma-Therapie) seit 2012
  • berufsbegleitende Weiterbildungen in Traumatherapie, Behandlung von Essstörungen, DBT-Sucht, Symbolarbeit u.a.

Abschlüsse

  • Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Ärztliche Psychotherapeutin für tiefenpsychologisch-fundierte Psychotherapie
  • KIT-Therapeutin (Körpertherapie-Integrativ-Training)
  • DBT-Therapeutin (Dialektisch-Behaviorale-Therapie)
  • Kandidatin in der Ausbildung zur Therapeutin für Katathym-Imaginative Psychotherapie (KIP) mit Behandlungserlaubnis unter Supervision
  • Traumatherapeutin der KIPT

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften und Berufsverbänden

  • Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN)
  • Gesellschaft für Nervenheilkunde M/V
  • Deutscher Ärztinnenbund
  • AGKB - Arbeitsgemeinschaft für Katathymes Bilderleben und imaginative Verfahren in der Psychotherapie
  • Deutsche Balintgesellschaft